London

Das war unser zweites Mal in London, ich mache hier eine Zusammenfassung vom Besten, das ich in London gesehen habe.

Zuerst, nimm eine Stadtkarte und suche die Sehenswürdigkeiten, die du sehen willst. Das wird deine Zeit sparen.

In London kann man mit dem Touristenbus oder mit der U-Bahn fahren. Wir waren mit der U-Bahn unterwegs, das Ticket kostet £6,40 (in der Zentralzone) pro Tag. Und die Touristenbusse kosten £30 pro Erwachsene und £12 pro Kind für 24 Stunden.

Wir waren zuerst am Buckingham Palast. Um 11:30 Uhr fängt die Wachablösung an. Es ist toll, aber es gibt auch zu viele Leute, die das sehen wollen. Deshalb ist es besser, wenn du eine Stunde früher kommst.

Das Zentrum der Stadt ist sehr einfach zu besuchen, weil alles beisammen ist: der Big Ben, das Parlament, die Westminster Abbey, das London Eye (Es ist besser, wenn man die Tickets online kauft. Die Warteschlange ist riesig und im Internet ist es ein bisschen günstiger. Es kostet im Internet £17,96 für Erwachsene, £12,60 für Kinder und £54,33 für die Familie).

Im London Eye
Im London Eye

Nicht so weit weg ist die Tower Bridge und der Tower of London. Wir haben diesen Weg gemütlich zu Fuß gemacht, es hat 2 Stunden gedauert (mit Kind). Es ist sehr schön, beim Fluss (der Themse) zu laufen, die kleine Geschäfte, Restaurants, Pubs, Häuser… und sogar ein altes Schiff zu sehen. 

London Eye
London Eye
Tower Bridge
Tower Bridge

Aussicht zwischen London Eye und Tower Bridge
Aussicht zwischen London Eye und Tower Bridge
Picadilly Circus
Picadilly Circus



Am Abend muss man den Picadilly Circus kennenlernen, es ist eine kleine „Times Square“. Und in der Nähe gibt es auch das China Town, ein Quartier mit vielen chinesischen Restaurants und Läden.

Wer mit Kindern reist, kann auch im Aquarium (vor den London Eye), M&M’s Wolrd, Hamleys (Spielzeugladen)… gehen und im Rain Forest essen!

Hamleys (loja de brinquedos)
Hamleys (loja de brinquedos)
Rainforest (Restaurante Temático)
Rainforest (Restaurante Temático)

Madame Tussaud ist das bekannteste Wachsmuseum der Welt und sehr interessant für Erwachsene und Kinder. Aber wenn du dort gehen willst, komm früh, es gibt immer viele Leute! Und kauf das Ticket per Internet mindestens einen Tag zuvor, dann ist es günstiger: per Internet kostet es £24,75 für Erwachsene und £21,60 für Kinder (von 4 bis 15 Jahren). Und wenn du es dort kaufst, kostet es £33,00 für Erwachsene und £28,80 für Kinder. Aber man kann auch einen „Kombi-Preis“ mit dem London Eye machen.

Madame Tussaud
Madame Tussaud

Fassaden des Buchladens vom Film „Notting Hill“
Fassaden des Buchladens vom Film „Notting Hill“

 


Das erste Mal, das ich London besucht habe, wollte ich sofort das Quartier Notting Hill sehen. Es ist nicht nahe bei Zentrum, aber es ist so schön, so charmant! Dort kannst du die kleinen bunten Häuser und die Fassaden des Buchladens vom Film „Notting Hill“ sehen.

Notting Hill
Notting Hill

Es gibt mindestens zwei Sachen, die du in England essen musst: „Fish and Chips“ und ein „Afternoon Tea“. Beides gibt es überall im Land.

Beim letzten Mal waren wir in einem kleinen Hotel namens Mowbray Court Hotel. Es hat 60£ für 3 (2 Erwachsene und 1 Baby). Das Hotel war nicht im Zentrum, aber in der Nähe einer U-Bahn Station. Alles in London ist teuer, ein Hotel im Zentrum wäre zu teuer für uns!     

London ist immer eine sehr schöne Stadt, ich werde nicht müde von diesem wunderschönen Land!